Go to content Go to navigation

Anreise und die ersten Tage · 18. Juli 2006, 13:42 von very

Hallo Leute,

wie versprochen werde ich nun ein paar Zeilen über meine ersten Erlebnisse und Eindrücke zum Flug nach Brisbane und natürlich auch über die ersten Tage an der USQ (University of Southern Queensland) schreiben. Da das mein erster Versuch ist, meine Erlebnisse auf diese Weise der Allgemeinheit bekannt zu geben, bin ich auch selber mal gespannt, was dabei raus kommt. ;)

Für die jenigen die es noch nicht wußten, am Mittwoch den 12.07.06 bin ich mit Steffen vom Rostocker Hauptbahnhof in Richtung Frankfurt aufgebrochen. Wie man sieht, hatte jeder sogar einen Fernseher und wär hätte das gedacht, im Programm war auch ein uns allen aus Funk und Fernsehen bekannter überaus gut aussehender Typ zu sehen. Hier das Beweisfoto: ;)

Endlich auf dem Flughafen angekommen musste ich auch gleich wieder als Lebensretter einschreiten und eine gefangene Maus zu ihrer Freiheit verhelfen (Ich sag meiner Mutti lieber nicht, dass ich sie angefasst habe;).
Unsere Reise nach Australien führte uns über Singapur, welches uns als Zwischenstop diente.
Geschlagene 12 Stunden brauchte der Flieger bis dahin. Zum Glück gab es eine Auswahl an erstklassigen Filmen, die uns die Reise verkürzte.

Der Flughafen von Singapur war die erste richtig positive Überraschung. Nach einer kurzen Erkundungstour fanden wir den airporteigenen Swimmingpool. Genau das richtige nach einer langen Reise und deswegen gönnten wir uns auch gleich je zwei Cocktails. ;) Aber wir mussten ja auch sieben Stunden überbrücken bis der nächste Flug ging. Aber mit den Laufbändern kommt man schnell voran und oben gab’s dann auch einen Sonnenblumengarten zum Entspannen an der frischen (schwülen 30°C) Luft.

Nach weiteren siebeneinhalb Stunden waren wir dann nun auch endlich in Brisbane. Aber es war ja nun auch schon Freitag 9:30 Ortszeit. Nachdem ich meine Schokolade und Steffen seine Kopfschmerztabletten durch den Zoll geschleust hatten, bot sich uns dieser Blick auf die Skyline von Brisbane.

Nicht nur das es kalt war und keine Sonne zu sehen – nein es regnete sogar. Da hätt ich ja auch in Germany bleiben können. Nun gut da wir nun mal da waren haben wir noch auf unseren “Airport Reception Service” gewartet. Für Hannes nochmal – das ist nix zu Essen, nein das war der Bus, der uns nach Toowoomba brachte.

So jetzt ist der Text ja doch etwas länger geworden. Wer jetzt noch meine Erlebnisse in der neuen WG und der USQ hören will liest am besten auch noch die folgenden Artikel…

  1. hallo Steffen
    so jetzt hab ich ein wenig auf der seite gestöbert und ich muß zugeben , hab nicht alles gelesen ( hol ich aber nach ).
    wollt nur sagen das mir einer der besten q3 stürmer fehlt und es nun immer langweiliger wird.

    nochmals gruß
    PaPi


    — PaPi    15. August 2006, 20:18    #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Letzte 10 Artikel

HTTP-CUKE
Gnome-Panel floating point exception
RegExps und (X)HTML gehören nicht zusammen...
253 Tage nicht geschrieben?
PHP-Framework Agavi 1.0.0 and unofficial FAQ
Firebug console logging function in Opera
Mixxx SkinEditor
Launch des Freizeitportals für Rügen
The story of stuff...
Wer sich keinen Rechenzentrumstruck...


Suchen

Verwandte Artikel

Interessantes

ahoi polloi. Für die (fast) tägliche Portion Karikaturen über den alltäglichen Wahnsinn.

Der Spiegelfechter. “So sagt man, wenn man Jemand mit irgend etwas dem Scheine nach Glaubliches täuscht, es sey eine Spiegelfechterei.” – Beiträge, die zum Nachdenken anregen.

Fefes Blog. Besuchs- und Lesebefehl! Tägliche Informationshäppchen für mehr Aufklärung und Spaß im Leben.

Karl Weiss. Journalismus - so der kurze und prägnante Titel des Weblogs von Karl Weiss. Artikel und Dossiers von ihm (meist veröffentlicht in der Berliner Umschau)

Opera Desktop Team. Blog mit Snapshots des aktuellen Stands der Entwicklung meines Browser-Arbeitstieres.

Püöähh!. Gonmag berichtet Geschichten von seinen Freunden. Oder so. ;)

rabenhorst. "Wenn Du das Weblog liest, wirst Du nie wieder ruhig schlafen." Blog zu Datenschutzthemen und allem was dazu gehört. Samt Gefahr-Indikator für Demokratie & Rechtsstaatlichkeit in Deutschland!

xkcd. “A webcomic of romance, sarcasm, math, and language.” – Comics mit wissenschaftlich-nerdigem Touch. hust Klassiker: Raptorenwitze!


textpattern